Etwa jeder zehnte Hund bekommt einmal im Laufe seines Lebens Probleme mit der Bauchspeicheldrüse. Wie eine akute Entzündung der Bauchspeicheldrüse entsteht, woran Du sie erkennen kannst, wie sie behandelt wird und worauf Du danach bei der Fütterung achten solltest, erfährst Du in diesem Artikel.

Hier zeige ich dir eine Übersicht über alle Nährstoffe, deren Vorkommen und die Folgen bei Unter - oder Überversorgung!

Du möchtest wissen, ob es sinnvoll ist das Futter für Deinen Hund berechnen zu lassen? Schau vorbei !

Du möchtest wissen, ob BARFen ohne Zusätze möglich ist und ob Dein Hund bestens versorgt ist? Dann schau vorbei !

Du benötigst ein paar schnelle "Last-Minute-Tipps" um das Immunsystem Deines Hundes einfach und schnell wieder auf Vordermann zu bringen? Hier findest Du sie!

Hier findest Du die wichtigsten Voraussetzungen die Du mitbringen solltest, um das Futter für Deinen Hund selbst herzustellen.

Ist selbstgemachtes Futter besser als Fertigfutter? Wofür sollst Du Dich entscheiden? Woran musst Du denken? Dieser Artikel soll Dir eine Hilfestellung sein.

Harnsteine sind eine der wichtigsten Erkrankungen der Harnwege. Wie sie entstehen, behandelt und anschließend vorgebeugt werden, kannst Du hier nachlesen.

Herzerkrankungen betreffen etwa jeden 10. Hund. Wie Du eine Herzerkrankung bei Deinem Hund erkennst und ihn eine passende Ernährung möglichst gut unterstützen kann, liest Du hier.

Ich beantworte öffentlich eine Kundenfrage zum Thema Futtermittelallergie beim Hund.

Mehr anzeigen